BriSS Personnel Recruitment ist eine deutschlandweit wie international agierende Personal­beratung. Wir sind spezialisiert auf die Suche und Auswahl von hochqualifizierten Fach- und Führungskräften. Unsere Kunden sind mittelständische sowie internationale Unternehmen und kommen überwiegend aus dem technischen Umfeld (Produktion, Dienstleistung, Beratung). Ihnen gewährleisten wir mit hoher Professionalität und großer Leidenschaft eine individuelle und umfassende Betreuung bei allen Themen rund um die richtige Personalauswahl.



(Senior) Process Engineer (m/w) Anlagenbau
Top-Entwicklungsperspektive in dynamischem, internationalem Unternehmensumfeld – Rhein-Neckar-Raum

Unser Mandant, Fluor Corporation, ist eines der international führenden Engineering-Unternehmen und bietet individuelle Lösungen für die Bereiche Planung, Projektabwicklung und Instandhaltung im Großanlagenbau, darunter Öl und Gas, die (petro-)chemische Industrie sowie Energie- und Kraftwerke. Weltweit verfügt das Unternehmen über Gesellschaften in mehr als 100 Ländern und ist mit über 60.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten.
Fluor überzeugt durch Zuverlässigkeit, Expertise und Sicherheit. Mit diesem hohen Qualitätsanspruch möchte das Unternehmen seine Marktpräsenz in Deutschland weiter ausbauen und damit die globale Wachstumsstrategie unterstützen.
Aufgrund der wachsenden Geschäftsentwicklung suchen wir für das Team von Fluor am neu etablierten Standort im Rhein-Neckar-Raum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

(Senior) Process Engineer (m/w) Anlagenbau

Aufgabenprofil

Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Prozessabwicklung und -kontrolle im Rahmen von Projekten in der (petro-)chemischen Industrie. Sie arbeiten in einem dynamischen Team, in dem die Kompetenzen des Unternehmens aus Technologie, Prozessdesign und Projektleitung effizient eingesetzt werden, um den Kunden von Fluor in allen Bereichen anspruchsvolle Lösungen anzubieten.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten innerhalb der Verfahrenstechnik über alle Projektphasen hinweg und Teilnahme an fachbereichsübergreifenden Besprechungen, Berichtswesen
  • Konzepterstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunden für die Prozessgestaltung
  • Projektierung verfahrenstechnischer Anlagen und selbständige Erarbeitung von Lösungskonzepten
  • Präsentation der erarbeiteten Lösungsvorschläge beim Kunden und enge Zusammenarbeit mit den Projektmanagern/-ingenieuren sowie den weiteren Fachbereichen zum stetigen Ausbau und der Festigung der Kundenbeziehungen
  • Aktive Unterstützung und Beratung der Kunden bei neuen Projekten und Anfertigung wettbewerbsfähiger Angebote
  • Führung und fachliche Anleitung eines Teams von Verfahrensingenieuren inklusive des Coachings von jungen Verfahrensingenieuren
  • Durchgehende Sicherstellung und Umsetzung der Prozesse während der Design- und Engineering-Phase
  • Bearbeitung von Verfahrens-, Fließ- und Prozessbildern und -schemata
  • Darstellung der Lastfälle und Ermittlung von Engpässen
  • Simulation von Prozessen
  • Teilnahme an Design und Safety Reviews
  • Eigenständige Erstellung und Auswertung von Studien (SIL, HAZOP etc.)
  • Schnittstelle zum Kunden bei Inbetriebnahme der Anlage und Projektabschluss

Kandidatenprofil

  • Abschluss als Bachelor / Master / Dipl.-Ing. (TH/FH) der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Chemietechnik bzw. eines vergleichbaren Studienganges
  • Mindestens 10 Jahre relevante Berufserfahrung in den Bereichen Chemie und/oder Petrochemie
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams bzw. ausgeprägte Leadership-Skills
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Kenntnisse in der Prozesssimulation (Aspen, PRO/II, Hysis) und Wärmeübertragerauslegung mit HTRI
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbständige, projekt- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Gutes Durchsetzungsvermögen und hohe Verantwortungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohes Engagement, Flexibilität und Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem hochattraktiven Unternehmensumfeld mit einer hervorragenden langfristigen Entwicklungsperspektive.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen unsere Beraterin Frau Britta Stermsek gerne unter +49 (0)173-5353374 zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer BRS02606 per E-Mail an: stermsek@bris-solution-jobs.com


Prozesstechnik Verfahrenstechnik Prozesskontrolle Engineering Projektmanager Projektmanagement Chemie Projektabwicklung EMSR Projektplanung Projektleiter Projektleitung Teamleiter Teamleitung Ingenieur Ingenieurwissenschaften chemische Industrie Petrochemie Ingenieurwesen Ingenieurdienstleistungen Technische Dienstleistungen Dienstleister Bau Bauwesen Bauwirtschaft BriSS Personnel Recruitment Rhein-Neckar-Raum Baden-Württemberg Hessen Rheinland-Pfalz Mannheim Heidelberg Ludwigshafen Worms ax75495by