Acal BFi Germany GmbH

 

Acal BFi ist Europas füh­ren­der An­bieter von mo­dernen Techno­logie­lösungen. Wir bieten Pro­dukte in zwölf Geschäfts­be­reichen an, mit je­weils einem spe­zi­ali­sier­ten pan­euro­päischen Vertriebs­team. Das An­gebot setzt sich aus Pro­dukten welt­weit führen­der Mar­ken so­wie Acal BFi eigenen Pro­dukten zu­sammen. Kun­den setzen auf unsere breite Expertise und Fach­beratung, um für Ihre De­signs, Proto­typen und Pro­duk­tions­an­forderungen die besten techno­logischen Lösungen zu er­halten. Mit unserer kunden­orien­tierten Stra­tegie be­gleiten wir sie über den gesamten Ent­wicklungs­prozess - von der Produkt­auswahl und Techno­logie­inte­gration bis zur Lösung komplexer Ent­wicklungs­auf­gaben. Die stra­tegi­schen Ziel­märkte der discoverIE-Gruppe sind: Erneuer­bare Ener­gien, Medizin­technik, Industrie 4.0 und das Transport­wesen.

 

Das Euro­päische Kompetenz­zentrum für mag­netische Kerne, Kompo­nenten und Bau­grup­pen - Custom Services for Magnetic Components (CSMC) - be­findet sich an unserem Stand­ort Dietzenbach bei Frankfurt am Main. Hier sind u.a. die Ent­wicklung mit Proto­typen­bau, Quali­täts­sicherung und Auftrags­ab­wicklung an­gesiedelt. Pro­duziert wird in Asien und Ost­europa und in Fa­briken der discoverIE-Gruppe. Paral­lel zu den magne­tischen Kompo­nenten und Bau­gruppen gilt unsere Auf­merk­sam­keit amorphen und nano­kristal­linen Kernen, für die wir die Eigen­marke Acal BFi kOr ent­wickelt haben.

 

Zur Unter­stützung unseres en­ga­gier­ten Teams in Dietzenbach suchen wir

 

 

Stellenbezeichnung

 

Supplier Quality Engineer (m/w) zum 01.08.2018

 

Stellenbeschreibung

 

Als Supplier Quality Engineer (SQE) führen Sie im ersten Schritt unsere Ferti­gungs­stätten für in­duktive Bau­teile und Magnet­kerne sowie unsere Material­zu­lieferer hin­sichtlich aller Qualitäts­aspekte. Ihr Ziel ist es, das Null-Fehler-Prinzip durch­zu­setzen. Tech­nisch werden Sie dabei von unserer Ab­teilung Techno­logie unter­stützt. Im Rahmen einer Nach­folge­regelung über­nehmen Sie da­rüber hinaus zu einem späteren Zeit­punkt die kom­plet­te Qualitäts­sicherung inner­halb der CSMC.

 

Fachliche Voraussetzungen

 

Sie bringen die erforder­lichen Voraus­setzungen mit, um im Um­feld weich­magne­tischer Bau­teile und Bau­grup­pen offen­siv und pro­aktiv unsere Qualitäts­situation zu ver­bessern, so­wohl zu­sammen mit unseren Zu­lieferern und Fertigungs­stät­ten als auch inner­halb unseres Unter­nehmens. Aus Qualitäts­hin­weisen unserer Kun­den ziehen Sie die rich­tigen Schlüs­se und setzen diese um.

 

Kenntnisse / Fähigkeiten

 

  • Fundierte technische Aus­bildung
  • Aus­bildung (belegt durch Zeugnisse, Zerti­fikate etc.) und Er­fahrungen im Bereich Qualitäts­sicherung, ins­besondere zur Ge­staltung der Lieferanten­quali­tät
  • Be­herrschung der ent­sprechen­den Nor­men, Richt­linien und üblichen Instru­mente auf inter­nationaler Ebene
  • Grund­kenntnisse und Er­fahrung zu Materialien und zur Ferti­gung weich­magnetischer Kompo­nenten primär in den Be­reichen Power Conversion und EMV/Filter
  • Sichere Deutsch- und Englisch­kennt­nisse, Chinesisch oder Tschechisch vorteil­haft
  • Hohe Selbst­motivations­fähigkeit, Aus­dauer, Lösungs­orien­tierung, Pragma­tismus
  • Reise­bereit­schaft inner­halb Europas und Asiens

 

Form der Bewerbung

 

schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail

 

Adressat

 

Dr. Wulf Günther

Acal BFi Germany GmbH

wulf.guenther@acalbfi.de